1. Chakra

 


 

 

Das 1. Chakra das Wurzelchakra

Es befindet sich zwischen Genitalien und After. Es ist mit dem Steißbein verbunden. Die Farbe ist rot.

Es beeinflusst das Blut und den Zellaufbau,  die Wirbelsäule, Knochen, Zähne und Nägel, den Anus, Rektum, Dickdarm, Mastdarm, Enddarm, und die Prostata, die Nerven, die Blase, die Geschlechtsorgane und die Sexualdrüsen.

Zugeordnete Drüsen: Nebennieren.

Die Nebennieren übernehmen die Produktion des Adrenalin und des Noradrenalin. Es wird durch den Blutkreislauf, bei jeweiligem Bedarf gebracht. Somit ist der Körper aktionsbereit und kann auf Anforderungen sofort reagieren.

Unterfunktion:

Fehlende Zuversicht, weich, labil, fühlt sich ungeliebt, Angst verlassen zu werden

Überfunktion:

Egoistisch, geizig, tyrannisch, überheblich

Ausgeglichen:

Standhaft, gesund, unbegrenzte Lebensenergie

 

 

 

 

 

 

 

7. Das Scheitelchakra 6. Das Stirn-Chakra 5. Das Hals-Chakra 4. Das Herz-Chakra 3. Das Nabelchakra 2. Das Sexual-Chakra 1. Das Basis-Chakra

Mein Ebay Shop