Feueropal


Alle Texte entstammen Jahrhunderte alten Überlieferungen.


 

 

Feueropal 

Körperlich:
hilft gegen Energiemangel bei Müdigkeit, fördert die Durchblutung bei Kreislaufschwäche sowie bei Schwindelanfällen, regt die Geschlechtsorgane an, reguliert den Hormonhaushalt hilft bei Frigidität und Potenzproblemen, regt die Adrenalinproduktion der Nebenniere an. Er hat entzündungshemmende Eigen-
schaften gegen Viren und Eiterbakterien. 

Seelisch:
befreit unterdrückte Emotionen, macht offen und direkt, er ist ein Stein für zaghafte Menschen, die Ermutigung und Anstoß benötigen, hilft bei Hemmungen, Antriebslosigkeit und Freudlosigkeit, erhöht die Begeisterungsfähigkeit und lässt mental größere Freiheit und Beweglichkeit entstehen.

Anwendung:
Der Stein sollte tägl. einige Minuten ( ca 15. Min.)am Körper getragen werden.

Sternzeichen:

Chakra:
Besondere Wirkung erzielt man wenn man den Stein auf das Wurzelchakra legt.

Steinpflege:
Empfohlen wird den Stein in einem Glas Wasser aufzubewahren, damit er sich ständig reinigen und aufladen kann. Den Stein nicht in der Sonne aufladen. 

1 Quelle: Taschenlexikon der Heilsteine, das grosse Lexikon der Heilsteine
Bildquelle:
gemstonesoaps
Bildautor: gemstonesoaps

Mein Ebay Shop