Epidot


Alle Texte entstammen Jahrhunderte alten Überlieferungen.


 

 

Epidot 

körperlich:
stärkt das Immunsystem regt die Lebertätigkeit an, fördert die Fettverdauung, unterstützt während der Schwangerschaft die gesunde Entwicklung des Fötus.Epidot wirkt schleimlösend und erleichtert das Abhusten von Verunreingigungen der Bronchien und Lungen.

Seelisch:
stärkt geistige und seelische Regeneration, motiviert bei der Verwirklichung geplanter Vorhaben, fördert Geduld, löst Kummer und Selbstmitleid auf.


Anwendung:
Den Epidot/ Unakit kann man als Anhänger, Kette oder Ring tragen.
Heilsteine/Edelsteine sind auch als Handschmeichler ( so genannte Trommelsteine ) beliebt. Man kann sie täglich in der Hosentasche oder Jackentasche mitführen. Ein Handschmeichler strahlt viel Energie aus. Nehmen sie ihn so oft in die Hand, wie sie möchten, er gibt seine Heilwirkung dann an den Körper ab.


Sternzeichen:

Der Stein wird dem Steinbock zugeordnet.

Chakra: 

Der Stein wird am besten auf das Herzchakra aufgelegt.

 

Steinpflege:
Einmal im Monat unter fließendem, lauwarmem Wasser reinigen/entladen. Aufladen, über Nacht den Stein in eine Bergkristallstufe oder Bergkristalltrommelsteine legen. Oder den Stein in eine Amehtystdruse - Stück legen.

 

1 Quelle: Taschenlexikon der Heilsteine, das grosse Lexikon der Heilsteine
Bildquelle:. wikipedia
Bildautor Nízke Tatry + Kette, Heidi`s Steinlädchen

 

Mein Ebay Shop