Bernstein


Alle Texte entstammen Jahrhunderte alten Überlieferungen.


 

 

körperlich:
hilft bei Stoffwechselstörungen, Asthma, Erkältungskrankheiten, Schmerzen beim Zahnen, Gicht, Rheuma, Arthrose, fördert die Wundheilung, hilft bei Allergien, Drüsen und Darmerkrankungen.

Bernstein bietet Schutz vor Zecken.


Der Geruch ätherischer Öle, die durch das tragen freigesetzt werden und der würzige Geruch des Harzes im Bernstein, wirkt auf Zecken abschreckend. Der Bernstein besitzt einen einzigartigen elektrischen Widerstand und lädt sich durch die dauernde Reibung beim tragen statisch auf. Diese statische Aufladung können weder Hunde noch wir Menschen spüren, jedoch die Zecke, denn diese spüren diese Elektrizität und meiden diese.

seelisch:
sorgt für Fröhlichkeit und Vertrauen, stärkt den Glauben an sich selbst, schenkt ein Gefühl der Sorglosigkeit.


Anwendung :
tragen auf der Haut als Kette oder Armband.

Als Bernsteinelixier legt man einige Bernsteine über Nacht in ein Glas Wasser.

Sternzeichen:
Der Stein wird dem Zwilling zugeordnet.

Chakra:
Der Stein wirkt am besten, wenn man ihn auf das 3. Chakra  ( Solarplexus) auflegt. Nimmt man noch einen Bergkristall dazu, spürt man schnell die Wärme des Bernsteins.


Bildquelle:
wikipedia

Bildautor: Lanzi


Mein Ebay Shop