Vanadinit


Alle Texte entstammen Jahrhunderte alten Überlieferungen.


 


 

körperlich:

hilft bei Entzündungen des Darmtrakt. Lindert starke Blähungen, häufiges Aufstoßen und bei Darmkatarrh. Der Stein hilft bei Verkalkungen der Muskeln und Blutgefäße, er sorgt für eine bessere Durchblutung. Bei Arterienverkalkung, Thrombose und Krampfadern, ist der Stein sehr hilfreich.

Kalte Hände und Füße, welche häufig durch arterielle Durchblutungsstörung verursacht werden, können durch seine anregende Wirkung der Durchblutung gebessert werden.

Seelisch:

Vanadinit löst Ängste und Depressionen.

Er macht sensibler und offener. Hilft Misstrauischen und rechthaberische Menschen, sich entspannter und vertrauter zu geben.

Der Stein ist hilfreich, bei Menschen, welche zu einer sehr materiellen Einstellung neigen und dabei die Gefühlswelt ihrer Umgebung vergessen, zum Umdenken und zur Einsicht.

Sternzeichen:

Der Stein wird dem Löwen zugeordnet.

Chakra:

Der Vanadinit wird am besten auf das Wurzel -- oder Herzchakra aufgelegt.


Steinpflege:

Einmal im Monat unter fließendem lauwarmem Wasser reinigen/entladen. Zum Aufladen legen sie den Stein für kurze Zeit in die Morgen -- oder Abendsonne.




Quelle:Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter.
Bildquelle: Heidi's Steinlädchen

Mein Ebay Shop