Türkis


Alle Texte entstammen Jahrhunderte alten Überlieferungen.


 

 

Körperlich:

 hilft bei allem Atemwegserkrankungen, wie Keuchhusten, Bronchitis, Lungenentzündung, hilft bei Übersäuerung, wirkt entzündungshemmend somit Magenschmerzen, Rheuma und Gicht, hilft bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Akne und Schuppenflechte, reguliert Schilddrüsenprobleme.

Seelisch:

stärkt das Selbstbewusstsein, baut Ängste und Unsicherheiten ab, schenkt Lebensfreude, Energie und Motivation, mindert Nervosität.

Anwendung:

Das Tragen des Steins

Heilsteine/Edelsteine kann man als Anhänger, Ketten oder Ringe tragen. Heilsteine/Edelsteine sind auch als Handschmeichler ( sogenannte Trommelsteine ) beliebt. Man kann sie täglich in der Hosentasche- oder Jackentasche mitführen. Ein Handschmeichler strahlt viel Energie aus. Nehmen sie ihn so oft in die Hand, wie sie möchten, er gibt seine Heilwirkung dann an den Körper ab.

Auflegen:

Heilsteine/Edelsteine können auf die erkrankte Körperstelle, aufgelegt werden. Oder er ist sehr wirksam wenn man den Stein auf das Halschakra auflegt. Man sollte dies solange durchführen, bis eine Besserung des Befindens spürbar ist.

Heilsteinelexier:

Man legt den Stein über Nacht in ein Glas Wasser und trinkt dieses Wasser am nächsten Morgen schluckweise.

Es eignet sich besonders gut, bei Atemwegserkrankungen.

Bei Hautkrankheiten wirken Bäder gut.

Quelle: Taschenbuch der Heilsteine, Das große Lexikon der Heilsteine.
Bildquelle: Heidi's Steinlädchen

Mein Ebay Shop