Shiva Lingam


Alle Texte entstammen Jahrhunderte alten Überlieferungen.


 


Der Shiva Lingam wird in Indien in dem heiligem Fluss Narmada gefunden.

körperlich:
wirkt ausgleichend und entkrampfend, wirkt bei Unterleibsbeschwerden der Eierstöcke  und Hodenbeschwerden.

Seelisch:
hilft beim Verarbeiten und Aufarbeiten früher Kindheitserlebnisse und allen andern Prägungen, hilft unnötiges zu erkennen und loszulassen.

Anwendung:
Den Stein, kann man als Anhänger, Kette oder Ring tragen. Heilsteine/Edelsteine sind auch als Handschmeichler ( so genannte
Trommelsteine ) beliebt. Man kann sie täglich in der Hosentasche oder Jackentasche mitführen. Ein Handschmeichler strahlt viel Energie aus. Nehmen sie ihn so oft in die Hand, wie sie möchten, er gibt seine Heilwirkung dann an den Körper ab.

Sternzeichen:

Chakra:

Steinpflege:
Einmal im Monat unter fließendem, warmen Wasser reinigen/ entladen. Anschließend in der Sonne ( nie die Mittagssonne) aufladen. Der  Stein kann auch über Nacht in eine Amethystdruse / Stück oder eine Bergkristallgruppe gelegt werden.

Quelle: M. Gienger, Heilsteine von A - Z
Bildquelle: Heidi's Steinlädchen

Mein Ebay Shop