Pyrit


Alle Texte entstammen Jahrhunderte alten Überlieferungen.


 

 

Pyrit 

Körperlich: regt den Stoffwechsel, fördert die Entgiftung der Leber, Bauchspeichedrüse Leber und Galle werden gekräftigt, wirkt bei nervösen Hautausschlägen, bei Mandelentzündungen und bei Fieber, fördert die Regeneration der roten Blutkörperchen.

Seelisch: hilft bei Anspannung und Erschöpfungszuständen, stärkt das Erinnerungsvermögen, stärkt das Selbstwertgefühl, gibt innere Zufriedenheit und eine optimistische Lebenseinstellung.


Anwendung: auf dem Nabel – und Halschakra auflegen oder tragen, aber nur kurze Zeit, es kann die Haut reizen

1 Quelle: Taschenlexikon der Heilsteine, das grosse Lexikon der Heilsteine    
Bildquelle: Wikipedia
Bildautor:
User:Arpingstone

Mein Ebay Shop